E-mail sendenTerminvereinbarungen unter: +49 8682 7468
Chiropraktiker Sigurd Berndt

Sensomotorischen Einlagen

Die Therapie

Sensomotorischen Einlagen haben sich im Anschluss an die chiropraktische Behandlung zur Stabilisierung seit Jahren bestens bewährt.  Diese bewirken eine Stärkung des Fußes und aktiviert die sensomotorische Fußmuskulatur.Eingesetzt werden diese Einlagen erfolgreich bei Fußfehlstellungen und zur Verbesserung der Fußfunktion. Dies ist oftmals der entshceidende Unterschied zu den herkömmlichen, rein „passiv“ wirkenden Einlagen!

Verbesserung der Fußmuskeln

Durch die Verbesserung der Fußmuskeln wird die Aufrichtung des Körpers über Muskelketten positiv beeinflusst. Nach erfolgter chiropraktischer Behandlung trägt dieses System dazu bei den Körper weiter gut ins Lot zu bringen und trägt nachhaltig zu einer entspannten Muskulatur bei.

Die sensomotorischen Einlagen fördern die Aktivierung und Steigerung der Reflexleistung des Fußes.
Die Einlagen werden einmal angepasst und können in regelmäßigen Abständen individuell auf die Veränderungen des Fußes rasch nach Testung angepasst werden. Durch die verschiedenen Versionen kann man diese für den normalen Schuh, für einen Sportschuh, für Damenschuhe oder auch empfindliche diabetische  Füße verwenden (unterschiedliche Versionen).Chiropraktik kann diese Fehlfunktionen erkennen und mit der Kunst der Korrektur, die Philosophie der Selbstheilung des Körpers, auf die natürlichste Weise fördern.
14146
Scroll to Top